Dendrobena, der rote Riesenwurm, verwandelt Pferdemist in wertvollen Humus Der Mist der Pferde, das ist ein Thema, das man weder übersehen noch überriechen kann, auch wenn man ein Hobbyreiter mit nur einem Pferd ist. Produziert doch ein erwachsenes Pferd 10 – 20 Kilo Kot pro Tag und...

Der Regenwurm – ein willkommener Gast im Garten Wer kennt sie nicht, die langen schlanken Würmer, die den Gartenboden bevölkern und besonders im Kompost reichlich vorhanden sind? Die Rede ist von Regenwürmern, den emsigen Helfern und Lieblingen aller Gartenfreunde. Dabei umfasst der Begriff Regenwurm in Deutschland rund...

Natürliches Recycling Beim Kompostieren entsteht aus Küchen- und Gartenabfällen neue nährstoffreiche Erde. An diesem Prozess sind viele Bodenlebewesen beteiligt und sie benötigen gewisse Bedingungen, um zu gedeihen. Phasen der Kompostierung Pflanzliche Überreste werden im natürlichen Nährstoffkreislauf in ihre Bestandteile zersetzt, sodass sie von Pflanzen wieder aufgenommen werden können...

Wurmgrößen vom Profi erklärt: Kaum ein Friedfischangler hat einen größeren Wurmverbrauch als Browning-Topangler Matthias Weigang. Gut, dass Matthias bei seinem gigantischen Wurmverbrauch von weit über 100 Kilogramm pro Jahr auf einen verlässlichen Partner wie Superwurm.de zurückgreifen kann. Ein Partner, der ihm wirklich jede auch nur erdenkliche Wurmgröße in bester...

Kompostieren mit Würmern richtig gemacht Das Wort Kompost kommt aus dem lat. compositum, also „das Zusammengesetzte“. Er lebt von der ausgewogenen Mischung seiner Bestandteile. Das ganze Leben des Wurms dreht sich hauptsächlich um das Fressen von organischen Abfällen, welche reif für den Zersetzungsprozess sind. Regenwürmer fressen keine...